Aktuelles

 

 Audi Schanzer Fußballschule

Einstiegsbild fr FussballschuleZu den Bildern geht eshier

 

 Abschlußfeier der Fußball-Herren-Mannschaften

 Einstiegsbild Abschlussfeier erste und zweite Mannschaft

Zum Bericht und der Bildergalerie geht eshier

 

 

  Tischtennis-Erfolgsstory wird 50 Jahre alt

2024 Tischtennis 50 Jahre

 Zum Artikel geht eshier

 

 

 

 

Zum krönenden Schluss der Saison 23/24 verabschiedete sich Neustadts Routinier Jürgen Vogl nach über 500 Partien durch eine Spalierreihe aus etwa 50 Spielern und Fans ins Karierende

2024 05 Karriereende Vogl Jrgen 

In der Kreisliga Donau/West platzte der Traum des TSV Neustadt vom Vizetitel am finalen Spieltag. Die TSV-Kicker erfüllten mit dem 4:1-Auswärtssieg bei DJK SV Altdorf ihre Hausaufgabe, aber der zweitplatzierte FC Dingolfing II verteidigte mit dem 2:1 gegen FC Hohenthann die Position. Auch der Rangdritte DJK SV Adlkofen hielt sich mit dem 4:2 gegen SV Sallach schadlos.

„Für zehn Minuten waren wir auf Platz zwei und in der Relegation. Leider hatten wir den Saisonendspurt nicht in der eigenen Hand und mussten Dingolfing II und Adlkofen die Plätze zwei und drei überlassen“, so Neustadts Fußballabteilungsleiter Daniel Neubaur. „Es war eine überragende Saison“, betont Neubaur: „Die Reserve wurde Meister, Team eins verpasste knapp den zweiten Platz.

Die TSV-Treffer in Altdorf erzielten Valjmir Aljilji (10.), Hasan Ibric (60.), Ali Yusein (74.) und Leon Thaqi (87.). Tom Ploum glich zum zwischenzeitlichen 1:1 (28./Elfmeter) aus. „Das Spiel an sich war eine klare Sache“, so Neubaur.

 

 

 

 

 Neuer Vereinsshop ist online

 

Shirt

 

Zum Shop geht eshier