Yoga für Kinder und Jugendliche

Yoga für Mädels (4. - 6. Klasse) „Übe Stärke und Selbstvertrauen in Yogaflows zu cooler Musik.“

Donnerstag, 15:15 bis 16:15 Uhr

Kursblock M2/2022: 30.06., 07.07., 14.07., 21.07. und 28.07.2022

Anmeldung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

(natürlich könnt Ihr auch in einen laufenden Kursblock einsteigen, meldet Euch einfach bei uns)

TSV-Mitglieder - 22,50 Euro / Nicht-Mitglieder - 32,50 Euro

Die Kurse finden im Yoga-Raum des Hotel Gashof Gigl (Herzog-Ludwig-Straße 6, 93333 Neustadt/Donau) statt.

 

Derzeit arbeiten wir an der Erweiterung unseres Yoga-Angebots

Die Planungen für die Sommerkurse der Yoga-Mädels laufen bereits. Auch sind Yoga-Kurse für Kinder (Vorschulkinder bis 3. Klasse) und Eltern-Kind-Yogakurse geplant. Bei Interesse meldet Euch bitte einfach bei uns.

 

 

YOGALEHRERIN MICHAELA WALDHIER IM INTERVIEW

 

Welche Vorteile bietet Yoga für Kinder und Jugendliche?
Kinderyoga22

„Die letzten beiden Jahre waren für unsere Kinder und Jugendlichen, ebenso wie für uns Erwachsene, geprägt von Unsicherheiten und fehlender sozialer Interaktion. Hier setzt mein Kursangebot an. In Partnerübungen und Gruppenspielen können die Kinder Herausforderungen gemeinsam meistern. Kindgerechte Übungen stärken die Balance und innere Mitte. Lustige Spiele, Lieder zum Mitsingen sowie spannende Geschichten verpacken die Yogaübungen kindgerecht und sorgen für jede Menge Spaß.“

 

Welchen Stellenwert hat Yoga für Sie persönlich?

„Yoga ist für mich seit über zehn Jahren die perfekte Kombination aus Fitness und Entspannung, meine Ruheinsel im Familienalltag. Das möchte ich auch gerne an andere Familien weitergeben. Als Grundschullehrerin in Elternzeit absolviere ich gerade die Ausbildung zur integralen Kinderyogapädagogin bei Hanna Pessl (zertifiziert nach den Qualitätsstandards der Yoga Alliance). Darüber hinaus arbeite ich an einem ganzheitlichen Nachhilfekonzept für Grundschulkinder, dass durch die Kombination von Yogaelementen und dem gezielten Einsatz klassischer Lernstrategien individuelle Förderung ermöglicht.“